El.AZ 28 B 07   1   El.AZ 28 B 07   2  El.AZ 28 B 07   3


  • Bezeichnung: El.AZ 28 B 07

  • Zeitraum: 2. Weltkrieg

  • Herkunftsland: Deutschland

  • Material: Aluminium

  • Hersteller: bmv = Rheinmetall - Borsig Werk Sömmerda
  • Wurde verwendet in: Dieser Zünder wurde hauptsächlich zur Bekämpfung von Seezielen in den größten Minenbomben verwendet, er wird aber auch auf dem Land

  • eingesetzt. Er ist ein Spezialzünder für Seeziele, der wegen seiner Bruchsicherung in der Dünnwandigen Minenbombe der größten Kaliber eingebaut wird.

  • Dieses frühe Modell dieses Zünders für die Bombe SC 1800 ( Satan ) Dokument0 hat eine Verzögerung von 0,07 Sek. ( B 07 ), dieser ist in 0,12 Sek. geändert worden.

  • Diese Änderung auf 0,12 Sek. ist durch einen Stern gekennzeichnet, der vor der Zünderbezeichnung gesetzt ist.            

  • Besonderheit: Als Aufschlagzünder sind alle Modelle am Zünderkörper und am Zünderbund grauschwarz, auf der Oberseite mit dem Farbton 66 (Gelb) gekennzeichnet.